Weiterbildungen für Bus & LKW Fahrer

Allgemeines

Das Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKfQG) bedeutet für alle gewerblich tätigen Fahrer grundlegende Veränderungen in den Aus- und nun verpflichtenden Weiterbildungen.

 

Für wen:

  • Alle Lkw-Fahrer die gewerblich mit einem entsprechenden Fahrzeug unterwegs sind.
  • Fahrer/innen die vor dem 10.09.2009 ihre Fahrerlaubnis erworben haben, sind zwar vom Nachweis der Grundqualifikation befreit, müssen jedoch ebenfalls alle 5 Jahre eine Weiterbildung durchlaufen.

Umfang:

  • Mindestens 35 Zeitstunden à 60 Min. Unterricht über einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren in Form von eintätigen Schulungen.
 

Modul 1

Wirtschaftliche Fahrweise

 

Das Spritspartraining gliedert sich bei uns in 3 Teile:
  • Begleitendes Fahren ohne Instruktionen
  • Theoretischer Teil mit Tipps zum energiesparenden Fahren
  • begleitendes Fahren unter Anweisung mit Anwendungen aus dem Theorieteil

Modul 2

Sicherheitstechnik

 

Besteht aus einem theoretischen Teil im Schulungszentrum und einem praktischen Teil, der in der Werkstatt stattfindet.

Das Seminar wird von einem Kfz-Meister durchgeführt. Die Fahrer können sich somit mit allen technischen Fragen und Problemen an ihn wenden.

Modul 3

Ladungssicherung

 

Unter Ladungssicherung versteht man das Sichern von Ladungen (Frachtgütern) gegen die beim Transport auftretenden physikalischen Bewegungskräfte. Ungenügend oder falsch angebrachte, sowie fehlende Ladungssicherung, führt oft zu einer Ladungsverschiebung.

Modul 4

StVO / Digitaler Tacho 

  • Vertiefung der Kenntnisse in der Straßenverkehrsordnung
  • Neuerungen in der Straßenverkehrsordnung
Der Fahrer soll auf den neuesten Stand in der Rechtssprechung gebracht werden, z.B. Digitaler Tacho/Lenk- und Ruhezeiten, kein Beifahrer unter 18 Jahren usw.

Modul 5

StVZO / Image Fahrer

  • Vertiefung der Kenntnisse in der Straßenverkehrszulassungsordnung
  • Neuerungen in der StVZO
Der Fahrer soll auf den neuesten Stand in der Rechtssprechung gebracht werden, z.B. Berufskraftfahrerqualifikation und Weiterbildung. Was hat sich in den letzten Jahren grundsätzlich geändert.



 

Termine BKF-Weiterbildungen 2019

Wochentermine Januar - Dezember

Kalenderwoche

Datum

Tage

Modul

KW2

07.01.19 - 11.01.19

Mo - Fr

1 - 5

KW6

04.02.19 - 08.02.19

Mo - Fr

1 - 5

KW12

18.03.19 - 22.03.19

Mo - Fr

1 - 5

KW17

23.04.19 - 27.04.19

Di - Sa

1 - 5

KW21

20.05.19 - 24.05.19

Mo - Fr

1 - 5

KW24

11.06.19 - 15.06.19

Di - Sa

1 - 5

KW29

15.07.19 - 19.07.19

Mo - Fr

1 - 5

KW34

19.08.19 - 23.08.19

Mo - Fr

1 - 5

KW42

14.10.19 - 18.10.19

Mo - Fr

1 - 5

KW47

18.11.19 - 22.11.19

Mo - Fr

1 - 5

KW50

09.12.19 - 13.12.19

Mo - Fr

1 - 5

Module nach Absprache auch einzeln buchbar.

 

 

Preis pro Person und Tag: 80€

Kontakt

 

Achim Arnold

Tel.: 07307 – 98 90 91
Fax: 07307 – 98 90 40
Mail: aarnold@nfz-kling.de

Samstagstermine Januar - Dezember

Datum

Thema

Kenntnisbereich

Modul

05.01.2019

Wirtschaftliche Fahrweise

1+3

1

19.01.2019

Sicherheitstechnik

1+2

2

02.02.2019

Ladungssicherung

1+3

3

16.02.2019

Sozialvorschriften

2

4

02.03.2019

Image Fahrer

3

5

16.03.2019

Wirtschaftliche Fahrweise

1+3

1

30.03.2019

Sicherheitstechnik

1+2

2

13.04.2019

Ladungssicherung

1+3

3

27.04.2019

Image Fahrer

3

5

11.05.2019

Sozialvorschriften

2

4

25.05.2019

Wirtschaftliche Fahrweise

1+3

1

08.06.2019

Sicherheitstechnik

1+2

2

15.06.2019

Image Fahrer

3

5

29.06.2019

Ladungssicherung

1+3

3

13.07.2019

Sozialvorschriften

2

4

27.07.2019

Image Fahrer

3

5

24.08.2019

Wirtschaftliche Fahrweise

1+3

1

07.09.2019

Sicherheitstechnik

1+2

2

21.09.2019

Ladungssicherung

1+3

3

28.09.2019

Sozialvorschriften

2

4

12.10.2019

Image Fahrer

3

5

19.10.2019

Wirtschaftliche Fahrweise

1+3

1

09.11.2019

Sicherheitstechnik

1+2

2

23.11.2019

Ladungssicherung

1+3

3

07.12.2019

Sozialvorschriften

2

4

21.12.2019

Image Fahrer

3

5

Preis pro Person und Tag: 90€


 

Termine BKF-Weiterbildungen 2020

Wochentermine Januar - Dezember

Kalenderwoche

Datum

Tage

Modul

KW2

07.01.20 - 11.01.20

Di - Sa

1 - 5

KW6

03.02.20 - 07.02.20

Mo - Fr

1 - 5

KW11

09.03.20 - 13.03.20

Mo - Fr

1 - 5

KW16

14.04.20 - 18.04.20

Di - Sa

1 - 5

KW20

11.05.20 - 15.05.20

Mo - Fr

1 - 5

KW25

15.06.20 - 19.06.20

Mo - Fr

1 - 5

Samstagstermine Januar - Juni

Datum

Thema

Kenntnisbereich

Modul

11.01.2020

Image Fahrer

3

5

25.01.2020

Wirtschaftliche Fahrweise

1+3

1

08.02.2020

Sicherheitstechnik

1+2

2

22.02.2020

Ladungssicherung

1+3

3

07.03.2020

Sozialvorschriften

2

4

21.03.2020

Image Fahrer

3

5

04.04.2020

Wirtschaftliche Fahrweise

1+3

1

18.04.2020

Sicherheitstechnik

1+2

2

25.04.2020

Ladungssicherung

1+3

3

09.05.2020

Sozialvorschriften

2

4

16.05.2020

Image Fahrer

3

5

30.05.2020

Wirtschaftliche Fahrweise

1+3

1

06.06.2020

Sicherheitstechnik

1+2

2

20.06.2020

Ladungssicherung

1+3

3

Preis pro Person und Tag: 90€



Anmeldung BKF-Weiterbildung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Weiterbildungen. Zur Anmeldung füllen Sie bitte folgendes PDF Formular digital aus und schicken uns dieses unterschrieben per Fax, Post oder E-Mail an uns zurück. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Download
Termine BKF
BKF Termine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 536.9 KB
Download
Anmeldeformular bis 6 Teilnehmer
Anmeldeformular Weiterbildung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.1 KB
Download
Anmeldeformular mehr als 6 Teilnehmer
Anmeldeformular Weiterbildung mehr Teiln
Adobe Acrobat Dokument 177.6 KB
Download
AGBs
AGBs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.4 KB


 

LKW-Fahrsicherheitstraining

Erweitern Sie Ihre Kenntnisse hinsichtlich neuer Sicherheitstechniken an den Fahrzeugen in Theorie und Praxis. Lernen Sie, diese richtig zu bedienen und einzusetzen. Themenschwerpunkt im Theorieteil ist das Kennenlernen moderner Fahrzeugtechnik. Im Praxisteil werden in simulierten Extremsituationen die Wirkungsweise der technischen Systeme sowie das richtige Verhalten in kritischen Fahrsituationen erläutert und trainiert:

  • physikalische Gesetze selbst erleben
  • Brems- und Reaktionsweg
  • Reifen und Reifendruck
  • Gefahrenbremsung
  • Kurventechnik